VfB Saxonia Halsbrücke e.V.

A-Jugend : Spielbericht Testspiel

VfB Halsbrücke   TuS Weinböhla
VfB Halsbrücke 11 : 3 TuS Weinböhla
(5 : 2)
A-Jugend   ::   Testspiel   ::   17.09.2017 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

5x Lennard Schindler, Alexander Jurk, Nico Kindler, Liban Ahmed Ibrahim, Shadab Amiri, Mohammad Yasin Rezai

Assists

3x Alexander Jurk, 2x Valentin Höpper, 2x Abdi Mahamoud Kalif, Nico Kindler, Lennard Schindler

Gelbe Karten

Julian Bauch, Lennard Schindler

Torfolge

1:0 (4.min) - Alexander Jurk
1:1 (23.min) - TuS Weinböhla per Elfmeter
2:1 (27.min) - TuS Weinböhla (Eigentor) (Alexander Jurk)
3:1 (32.min) - Lennard Schindler (Alexander Jurk)
4:1 (41.min) - Mohammad Yasin Rezai (Valentin Höpper)
5:1 (42.min) - Lennard Schindler (Valentin Höpper)
5:2 (44.min) - TuS Weinböhla
6:2 (47.min) - Nico Kindler (Alexander Jurk)
7:2 (56.min) - Lennard Schindler (Abdi Mahamoud Kalif)
8:2 (65.min) - Shadab Amiri (Lennard Schindler)
9:2 (74.min) - Lennard Schindler (Abdi Mahamoud Kalif)
10:2 (86.min) - Lennard Schindler (Nico Kindler)
10:3 (88.min) - TuS Weinböhla
11:3 (89.min) - Liban Ahmed Ibrahim

Kantersieg im Testspiel

Mit einem Testspiel beendete unsere A-Jugend die 3-wöchige punktspielfreie Zeit. Zu Gast war das Landesklasseteam der TuS Weinböhla. Eigentlich ein sicher anspruchsvoller Gegner, jedoch konnten die Gäste aufgrund personeller Schwierigkeiten nur mit 9 Mann antreten (die letzte halbe Stunde nur noch zu 8.). An der Stelle ein großes Dankeschön, dass sie dennoch zum Spiel angetreten sind. Um die personellen Unterschiede etwas aufzufangen bestritten wir die Partie daher auch nur mit 10 Mann.
Nicht ganz zu 100% zu bewerten war die Partie deswegen, allerdings war das spielerische Auftreten dennoch schön anzusehen, hatte man es ja dennoch mit einem höherklassigen Gegner zu tun. Die meisten der 11 Treffer wurden stark herausgespielt, und zur Not hilft auch mal ein Schuss aus der Distanz. Defensiv offenbarten sich noch die ein oder anderen Mängel, welche es in den nächsten Wochen abzustellen gilt. Auch an der Motivation eines Spielers, der von der Bank ins Spiel kommt gibt es noch hier und da Steigerungsbedarf!
Alles in allem ein ordentlicher Test für unsere A-Jugend, der genügend Motivation und Selbstsicherheit für die anstehenden Aufgaben geben sollte. Nächste Woche gastiert man im Erzgebirge, beim Tabellenschlusslicht Neuhausen/Cämmerswalde.


Fotos vom Spiel


Zurück