VfB Saxonia Halsbrücke e.V.

Alte Herren : Spielbericht Freundschaftsspiel

TSV Langhennersdorf AH   VfB Halsbrücke AH
TSV Langhennersdorf AH 4 : 3 VfB Halsbrücke AH
(1 : 1)
Alte Herren   ::   Freundschaftsspiel   ::   13.10.2017 (18:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Alexander Frank, Frank Schmidt, Heiko Schmidt, Patrick Hänig

Assists

Alexander Frank, Patrick Hänig

Zuschauer

15

Torfolge

0:1 (12.min) - Alexander Frank (Patrick Hänig)
1:1 (24.min) - TSV Langhennersdorf AH
2:1 (43.min) - TSV Langhennersdorf AH
3:1 (47.min) - TSV Langhennersdorf AH
4:1 (54.min) - TSV Langhennersdorf AH
4:2 (65.min) - Patrick Hänig
4:3 (74.min) - Frank Schmidt (Alexander Frank)

Unglückliche Niederlage im letzten Spiel des Jahres

Beim Auswärtsspiel in Langhennersdorf mussten unsere Oldies das Spielfeld als Verlierer verlassen. Damit endet die Freiluftsaison mit einer Niederlage.

Auch diesesmal mussten wir auf Unterstützung vom Zuger SV bauen. So standen 13 Leute zur Verfügung.

Das Spiel begann recht gut. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gingen wir nach schönem Angriff durch A. Frank in Führung. Mitte der ersten Halbzeit konnten die Gastgeber dann ausgleichen. Wir hatten bis zur Halbzeit durch Schmidt,H., Hänig und A.Frank noch gute Chancen zur Führung die aber allesamt vergeben wurde.

Nach dem Wechsel dann zunächst ein anderes Spiel. Die Langhennersdorfer konnten mit frischen jungen Leuten das Zepter übernehmen. Wir waren die erste Viertelstunde überfordert und fanden nicht zurück ins Spiel. 3 treffer der Gastgeber waren die Folge. Damit schien das Spiel gelaufen. Aber denkste. Wir rafften uns aus und plötzlich ging was. Hänig mit schönen Kopfballtreffer brachte den Anschluß. Jurk vor dem leeren Tor vergab die nächste Riesenchance. 5 min vor Schluß setzte sich Schmidt H. wie in alten Zeiten im Zweikampf durch und netzte ein. Und praktisch mit dem Schlußpfiff war es A.Frank der nach großem Solo letztlich am Torwart scheiterte und damit den möglichen und nicht unverdient gewesenen Ausgleich vergab. Nach dieser Aktion war dann auch Feierabend und die knappe Niederlage stand fest.


Zurück